Schlagzeile

Wintersportwoche in Wagrain 2/3.Klassen

Schnee soweit das Auge blickt! Man konnte es einige Wochen zuvor in den Nachrichten hören: “Schneechaos in Österreich!“. An Schnee würde es uns wohl nicht mangeln, wenn wir die Wintersportwoche antreten. Am 20. Jänner war es dann soweit Anreisetag. Der Winter zeigte sich von seiner schönsten Seite - Sonnenschein und reichlich Schnee auf den Pisten. Schifahrer bzw. Snowboarder, Herz was willst du mehr! Am ersten Tag besuchten wir am Abend das Hallenbad in Wagrain. Die restlichen Tage verbrachen wir bei bestem Winterwetter auf den Pisten. Montagabend stand der Spieleabend am Programm, beziehungsweise konnten die Kinder ihre Ski und Snowboards unter der Anleitung von Herrn Erber selbst wachsen. Am Dienstag fand eines der Highlights, die Disco, statt. Am Mittwoch besuchten wir die Therme Amade. Am Donnerstag wurde ein Turnier mit verschiedensten Stationen, wie zum Beispiel Partner. Schnurspringen, Musik-Gurgeln, Begriffe raten und vieles mehr durchgeführt? Mit vielen positiven Eindrücken traten wir am Freitag in der Früh die Heimreise an und konnten von den überglücklichen Eltern zu Mittag in Empfang genommen werden.

Beitragsaufrufe
165225